Silikonpuppen

SUCHERGEBNISSE FILTERN
99,90 € 1.399,90 €
5 Euros de réduction

Lebensecht und lebensgroß – Sexpuppen aus Silikon

Die Silikonsexpuppe ist eine Art Rolls Royce unter den Sexspielzeugen. Mit dem lebensechten Aussehen und der Größe sind Vollkörperpuppen aus Silikon wahrscheinlich das realistischste Sextoy, mit dem Sie zahlreiche Möglichkeiten der Selbstbefriedigung ausprobieren können. 

Unter den Silikon-Dolls gibt es zahlreiche unterschiedliche Modelle, die eine große Vielfalt widerspiegeln. Sie stehen auf Frauen mit großen Brüsten, dann wählen Sie eine Silikonpuppe mit großen Brüsten. Oder ist der Blowjob für Sie die beste Art, Sex zu haben? Dann muss Ihre Love Doll aus Silikon mit Blowjob-Mund ausgestattet sein. Das Angebot auf dem Markt entspricht der Nachfrage. Und die ist so groß wie die Wünsche und Vorstellungen der Zielgruppe. Für alle Fetische und Vorlieben gibt es eine Gummipuppe, die genau diesen Ansprüchen entspricht!

Silikonliebespuppen sind unglaublich realistisch. Die Hersteller legen sehr viel Wert auf alle Details. Die feinen Gesichtszüge, unterschiedliche Augen- und Haarfarben, die Tönung der Haut, die Haare, die Form der Brüste oder die üppigen Formen machen fast aus jeder Silikon-Doll ein kleines Unikat. Das Ziel dahinter? Ihre sexuellen Wünsche sollen erfüllt werden, damit Sie alle Ihre erotischen Fantasien mit Ihrer Sexpuppe ausleben können. 

Besonders lebensecht wirkt eine Liebespuppe aus Silikon, wenn Sie so groß ist, wie ein echter Mensch. Denn dann entsprechen auch alle anderen Körpermaße der Sexpuppe denen einer echten Frau oder eines echten Mannes. Natürlich finden Sie auch kleinere Modelle, mit denen Sie diese neue Form des Sextoys testen können, bevor Sie sich an eine lebensgroße Silikonsexpuppe mit einer Körpergröße von 1,60 m bis 1,80 m heranwagen. 

Dabei ist natürlich auch zu beachten, dass die Vollkörperpuppe mit jedem Zentimeter Körpergröße auch schwerer wird. Für die Beweglichkeit der Gelenke sind Vollkörperpuppen aus Silikon in der Regel mit einem Metallskelett ausgestattet. Gelenke, wie Knie, Schultern, Beine oder Arme sind damit voll beweglich, sodass Sie Ihre Liebespuppe aus Silikon für Ihre Lieblingsstellungen in unterschiedliche Positionen bringen können. Große Silikonpuppen können also leicht ein Gewicht von 40 kg erreichen. Dieser Aspekt sollte unbedingt berücksichtigt werden, wenn Sie eine Sexpuppe bestellen möchten. 
Eine Sache ist aber sicher: Unabhängig davon, ob es sich um eine weibliche Silikon-Sexpuppe oder um eine männliche Love Doll aus Silikon handelt, sie sind so sexy und verführerisch, dass Sie nicht lange widerstehen können. Ein flacher Bauch, sinnliche Lippen, heiße Kurven oder ein durchtrainierter Waschbrettbauch machen die Sexpuppen zu echten Sexbomben. Am wichtigsten sind dabei aber natürlich das gefühlsechte Material und die detaillierte Ausgestaltung der Öffnungen. Ob Doggy Style, Missionar, Analsex oder Blowjob, die realistische Silikonsexpuppe verwöhnt Sie auf authentische Art.

Für gewöhnlich sind die lebensgroßen Vollkörperpuppen mit zwei Öffnungen ausgestattet: Vagina und Anus sind realistisch ausgestaltet. Die von außen in allen Details gezeichneten Schamlippen und die enge Rosette führen jeweils in gerillte und genoppte Lusttunnel, in denen Sie eine außergewöhnlich authentische Masturbationserfahrung machen können. Für noch mehr Realismus können Sie Ihre Love Doll auch ankleiden oder mit einer Perücke die Haarfarbe ändern. Die Luxus-Sexpuppen können bei LOVEANDVIBES mit einer passenden Perücke oder sexy Dessous und Reizwäsche bestellt werden. 

Sexpuppen aus TPE oder Silikon?

Die realistischen Vollkörperpuppen bestehen nicht alle aus demselben Material. In der Regel haben Sie die Wahl zwischen einer Sex Doll aus Silikon und einer Sexpuppe aus TPE. Wo genau liegt aber hier der Unterschied? Bei beiden Materialien handelt es sich um hochwertige Materialien. TPE, also thermoplastische Elastomere, wird häufig als Silikonersatz verwendet. Es ist ein nachgiebiges und weiches Material, das stark an Silikon erinnert, aber etwas preisgünstiger ist. Es riecht nicht und fühlt sich an wie echte Haut. Der Nachteil von TPE ist allerdings, dass es Poren enthält, in denen sich kleinste Mengen Wasser ansammeln können. Auch kleine Verschmutzungen lagern sich in der weichen Oberfläche aus TPE leichter ab. In Textur, Aussehen und Qualität unterscheiden sich die günstigen TPE-Sexpuppen allerdings nicht von den Luxuspuppen aus Silikon. Auch die Lustgefühle sind identisch. 

Abschließend kann also gesagt werden, dass Sexpuppen aus TPE billiger sind als die noch hochwertigeren Silikon-Dolls. Dafür müssen Sie noch etwas mehr Wert auf eine gründliche Reinigung legen. Letztendlich sind dies aber nur zwei von ganz vielen Kriterien, die beim Kauf einer Sexpuppe eine Rolle spielen. Bei Fragen zu unseren Produkten hilft Ihnen unser Kundenservice natürlich sehr gerne weiter!

5 Euros de réduction

Unglaublich realistisch und wahnsinnig sexy – das sind unsere Vollkörperpuppen aus Silikon! Damit nehmen sie den ersten Platz unter den beliebtesten Sextoys für Männer ein. Sie zählen auch mit zu den ältesten Sexspielzeugen. Schon im 17. Jahrhundert soll es die ersten Sexpuppen für Männer gegeben haben. Die ersten Liebespuppen wurden von holländischen Seefahrern hergestellt, die damit an eine asiatische Tradition anknüpften. In Asien war es damals gang und gäbe, für die heißen Sommernächte ein längliches Kissen aus geflochtenem Bambus zwischen Arme und Beine zu legen, um dem Körper dabei zu helfen, nachts besser abzukühlen. Die holländischen Seefahrer entwickelten das Konzept mit viel Fantasie weiter und schufen die ersten Sexpuppen. Mit der Zeit wurden diese Hilfsmittel für die Masturbation immer realistischer. Heute erlauben uns neue und moderne Methoden und Materialien echte Luxussexpuppen anzufertigen.