LOVE AND VIBES est un Sexshop destiné à un public majeur.
En cliquant sur ENTRER vous certifiez avoir 18 ans ou plus.
SHOP BETRETENSHOP VERLASSEN
Die Fotomodelle auf der Webseite sind alle 18 Jahre oder älter.
EN DE FR
Kostenlose Lieferung

Elektrosex

DIE SUCHE EINSCHRÄNKEN :
  • Vibration
    • Vibration
      1. Ohne Vibration (1)
  • Preis
    • Preis
      1. 20,00 € - 30,00 € (1)
      2. 30,00 € - 40,00 € (5)
      3. 40,00 € - 50,00 € (3)
  • Farbe
    • Farbe
      1. Durchsichtig (1)
      2. Rosa (3)
      3. Schwarz (5)
  • Material
    • Material
      1. ABS (5)
      2. Silikon (2)

Elektrosex und Elektrostimulation – außergewöhnliche Sextoys mit Peps

Sextoys der Kategorie Elektrosex überraschen mit kleinen Stromstößen, die Ihre erogenen Zonen reizen. Die prickelnden Lustreize dieser Reizstrom-Sextoys stimulieren Nerven und Muskeln, was für außergewöhnliche aber intensive Lustgefühle sorgt.

Was bringt die Elektrostimulation?

Schmerzreize sind für viele Sextoy-Nutzer nicht Neues. Normalerweise sind diese vor allem von den BDSM-Praktiken bekannt. Bei dem so genannten Elektrosex wird der Intimbereich mit elektrischen Stromstößen gereizt. Diese Sexualpraktik ist schon seit den 50er Jahren bekannt. Zunächst wurde sie weniger als erotisches Spiel sondern vielmehr zu medizinischen Zwecken benutzt und vor allem zur Muskelstimulation eingesetzt. Die erotische Stimulation durch elektrische Ströme kommt besonders in den 70er Jahren auf. In diesem Zusammenhang wurden auch die ersten Sexspielzeuge entwickelt, da sich herausstellte, dass die auf dem Markt verfügbaren Geräte nicht für die Verwendung als Sextoy eigneten. Heute boomt der Markt für alle Arten an Sextoys und erotischen Accessoires. Das gilt auch für den Bereich Elektrosex. Anfängern mag der Einsatz von Stromstößen vielleicht nicht ganz geheuer erscheinen. Daher haben wir Ihnen hier die Vorzüge dieser Art der erotischen Stimulation zusammengefasst.

Ejakulation und Orgasmus ohne Körperkontakt

Mit einem Sextoy, das speziell für die Stimulation der Geschlechtsorgane eingesetzt wird, können Sie entweder Vagina, Klitoris, Penis oder Hoden direkt stimulieren oder die Elektroden in der Nähe der Geschlechtsorgane anbringen. Auf Knopfdruck schickt das Sexspielzeug dann kleine Stromstöße in Richtung Ihrer besonders empfindlichen Stellen. Die Empfindungen sind wie bei jedem Sextoy individuell unterschiedlich und werden jeweils anders wahrgenommen. Ein heftiger Orgasmus ist mit einem solchen Sexspielzeug aber in jedem Fall möglich und wird ohne jeglichen Körperkontakt erreicht.

Neue Lustgefühle

Die elektrischen Impulse, die Sie an den Elektroden des Sexspielzeugs empfinden, lassen Sie Lustgefühle entdecken, die Sie bis dahin noch nicht kannten. Die kleinen Stromstöße sind mit den Vibrationen, Rotationen oder Stößen, die andere Sexspielzeuge aussenden, nicht zu vergleichen. Sie ähneln eher einem Kitzeln, Stechen, Zucken oder Pochen, das von jedem Mann und jeder Frau unterschiedlich stark wahrgenommen wird.

So geht die Elektrostimulation mit einem Sexspielzeug

Wir haben Sie überzeugt und auch Sie möchten gerne prickelnden Elektrosex mit einem Sextoy erleben? Ihr Sexshop LOVEANDVIBES hat für Sie die wichtigsten Informationen zusammengestellt, die Sie für Ihr elektrisches Vergnügen brauchen.

1. Grundvoraussetzung: Entspannung!

Damit Sie sich voll und ganz auf Ihre neue Lusterfahrung einlassen können, sollten Sie Ihr neues Sexspielzeug unbedingt in einer angenehmen Umgebung ausprobieren. Suchen Sie sich einen Raum und eine Position, in der Sie sich wohlfühlen. Sorgen Sie dafür, dass Sie bei Ihrer Solosession nicht gestört werden, schließen Sie die Tür und stellen Sie Ihr Telefon ab.

2. Das richtige Sextoy finden

In unserem Sortiment für Elektrosex und Elektrostimulation finden Sie verschiedene Sexspielzeuge für Männer und Frauen, die mit elektrischen Impulsen verwöhnen. Das kann ein Analplug sein, ein Penisring oder Nippelklemmen. Suchen Sie sich das passende Sextoy ganz nach Ihren Vorlieben und Preisvorstellungen aus.

3. Das Sextoy richtig positionieren

Damit die Elektrostimulation richtig funktionieren kann, müssen Sie vor allem bei dem Positionieren der Elektroden einige Dinge beachten. Die Elektroden müssen richtig Kontakt mit der Haut haben, damit sie ihre Impulse aussenden können und diese keine unangenehmen Gefühle verursachen. Positionieren Sie die Elektroden an der gewünschten Stelle und starten Sie den prickelnden Elektrosex. Mit etwas Erfahrung klappt diese Inbetriebnahme dann anschließend auch schneller.

4. Die Stromstärke und Lust steigern

Gerade für Anfänger gilt natürlich: Es ist besser die Stromstärke der elektrischen Impulse langsam zu steigern. Das ist aber auch für erfahrenere Nutzer sinnvoll, da sich der Körper durch die zunehmende sexuelle Erregung an die Schmerzreize gewöhnt und nach und nach schmerzunempfindlicher wird. Für die Steigerung der Lust gilt also bei Elektrosex, dass Sie langsam anfangen sollten und die Stromstärke dann nach und nach steigern können.

Für wen?

Die Verwendung eines Sexspielzeugs zur Elektrostimulation birgt einige Gefahren, derer Sie sich bewusst sein sollten. Für bestimmte Personengruppen zum Beispiel kommt diese Form der sexuellen Stimulation nicht in Frage.

Schwangere Frauen zum Beispiel sollten keinen Elektrosex praktizieren, um das ungeborene Baby zu schützen. Andere Sexspielzeuge jedoch können ohne Bedenken auch während der Schwangerschaft verwendet werden.

Da bei der Elektrostimulation mit Schmerzreizen stimuliert wird, empfehlen wir Ihnen, das entsprechende Sextoy ausschließlich auf Hautstellen zu verwenden, die völlig intakt sind. Setzen Sie die Elektroden nicht auf Stellen auf, an denen Sie unter Hautverletzungen, Irritationen, Rötungen oder Hämatomen leiden.

Wir raten Ihnen, Ihr Sexspielzeug mit Elektrostimulation nicht zu lange zu verwenden. Spätestens wenn aus dem Lustschmerz ein echter Schmerz wird, sollten Sie Ihre Solosession beenden. Schließlich geht es vorrangig um die Lustgefühle.

Welche Sextoys verwöhnen mit elektrischen Impulsen?

Es gibt ganz unterschiedliche Sexspielzeuge, die für die Elektrostimulation verwendet werden. In Ihrem Onlineshop LOVEANDVIBES finden Sie zum Beispiel Buttplugs, Penisringe oder Nippelklemmen, die mit dieser außergewöhnlich prickelnden Intimmassage verwöhnen.

Nippelklemmen & Schamlippenklemmen

Mit Nippelklemmen und Schamlippenklemmen haben Sie ein Sextoy für Frauen, dass sowohl die empfindlichen Brustwarzen als auch die Schamlippen mit kleinen Stromstößen reizen. Die Klammern bzw. Elektroden werden dabei an den Nippeln oder an den Schamlippen positioniert. An diesen erogenen Stellen reicht in der Regel schon ein sehr schwacher Impuls für die Reizstrommassage aus.

Analplugs

Bei Analplugs handelt es sich um ein Unisex-Toy, das in den Anus eingeführt wird. Sowohl Männer als auch Frauen genießen die Massage dieser hocherogenen Zone. Auch ohne elektrische Impulse ist diese Form der erotischen Stimulation sehr intensiv.

Wenn Sie auf der Suche nach einer besonders prickelnden Lusterfahrung sind und auf die anale Stimulation stehen, dann ist der Analplug mit elektrischer Stimulation wie für Sie gemacht. Auf Knopfdruck werden elektrische Impulse in Ihren Anus gesendet, wo Sie jeder kleine Stromstoß einem heftigen Orgasmus näherbringt.

Penisringe

Wenn Sie besonders die Stimulation des Penis und der Hoden schätzen, dann können die elektrischen Impulse, die über einen kombinierten Penis- und Hodenring ausgesendet werden, für eine ganz besondere Intimmassage sorgen. Dabei genießt der Träger sowohl die prickelnden Lustreize, die durch die Stromstöße entstehen, als auch die eigentliche Funktion des Penis- und Hodenringes, die zu einer gestrafften Erektion und einer besseren Ausdauer beiträgt.

Elektrosex bei LOVEANDVIBES 

Ihr Sexshop LOVEANDVIBES bemüht sich beständig, das Produktsortiment zu erweitern und neue Sexspielzeuge mit Elektrostimulation in den Produktkatalog aufzunehmen. Für Fragen zu dieser speziellen Produktkategorie verweisen wir auf unseren Kundenservice, der Ihnen jederzeit für eine Kaufberatung zur Verfügung steht.