Silikon-Analvibrator Rocket

Silikon-Analvibrator Rocket
starZUR WUNSCHLISTE HINZUFÜGEN
todayVoraussichtliche Zustellung am
Fr. 10 April
Hinweis zu DPD - COVID19
Lieferungen können sich
24 bis 72 Stunden verzögern
Mi. 08 April
Sexy Toy-Set 35,90 €
KOSTENLOSE Lieferung nach Deutschland und Österreich
Eine oder mehrere Optionen hinzufügen:
info_outlineProduktdetails
  • Länge : 10,0cm
  • Vibration
  • Vibrationen : Stufenlos
  • Ohne Batterien
  • Farbe : Schwarz
  • Durchmesser : 3,9 cm
  • Material : Silikon
  • Für Anus
Bestseller der Kategorie Analplugs

Der Silikon-Analvibrator Rocket ist 10 cm lang. Die Einführtiefe beträgt 8 cm. An der dicksten Stelle des Buttplugs liegt der Durchmesser bei ganzen 3,9 cm.

Der Plug verfügt über eine Vibrationsfunktion, die Sie in zehn unterschiedlichen Modi genießen können. Dazu benötigen Sie eine LR03-Batterie, die nicht im Lieferumfang enthalten ist. In unseren Optionen finden Sie die richtige Batterie für 0,50€, die Sie in nur einem Klick in den Warenkorb legen können.

Der Analvibrator besteht aus Silikon. Dadurch ist er leicht biegsam, aber trotzdem fest. Die Oberfläche ist seidig weich und sehr gleitfreudig. Er ist ausschließlich in schwarz zu haben.

Der Silikon-Analvibrator Rocket ist ein Sexspielzeug, das für die anale Stimulation konzipiert wurde. Er kann einfach als Plug getragen werden oder als Analvibrator verwendet werden.

Der Silikon-Analvibrator Rocket trägt seinen Namen zu Recht. Die Form des Schafts erinnert an eine kleine Rakete, die sich dank der sanften Rundungen und des gleitfähigen Materials ganz einfach in den Anus schieben lässt. An der dicksten Stelle des Schafts beträgt der Durchmesser fast 4 cm. Sie erreichen mit diesem Plug also bereits eine ganz ordentliche Dehnung des Schließmuskels.

Dank der länglichen Form des Buttplugs erfolgt die Analdehnung jedoch nach und nach, sodass Sie mit dem richtigen Gleitgel keinen Schmerz spüren. Das Einzige, was Sie spüren ist die sanfte Dehnung Ihres Hintertürchens und das lustvolle Ausgefülltsein Ihres Anus.

So führen Sie Ihren Analplug ein

Am besten geben Sie vorab eine ausreichende Menge Gleitcreme auf Ihren Analplug. Da der Anus im Gegensatz zur weiblichen Vagina nicht über eine natürliche Lubrikation verfügt, hilft Ihnen das Gleitgel beim Einführen des Buttplugs. Geben Sie das Gleitgel auf Ihr Anal-Toy. Bei Bedarf können Sie das Gleitgel auch auf Ihren Anus direkt auftragen. Das Gleitgel sorgt dafür, dass Sie den Plug ohne Irritationen in Ihr Hintertürchen einführen können. Drücken Sie dann den Schaft des Plugs gegen Ihren Anus. Der Schließmuskel gibt dem sanften Druck nach und macht Platz für den Analstöpsel. Schieben Sie den Schaft nach und nach in den Anus, bis er richtig sitzt. Dank dem Sockel mit der breiten Basis merken Sie selbst, wann der Plug komplett eingeführt ist. Durch den Stopper kann er nicht aus Versehen weiter in den Anus rutschen, sondern bleibt, wo er hingehört.

Dieser Analvibrator verfügt über eine Vibrationsfunktion, die Sie schon beim Einführen des Plugs starten können. Oder aber Sie warten, bis der Plug komplett eingeführt ist. Um die Vibrationsfunktion zu starten drücken Sie auf den Knopf, der sich am Sockel des Sextoys befindet. Drücken Sie ein zweites Mal auf denselben Knopf, um den Modus zu ändern. Insgesamt können Sie zwischen zehn unterschiedlichen Modi wählen, die abwechselnd sanft, stark oder auf- und abschwellend kribbelnd vibrieren.

Mit der Hand können Sie auch zusätzliche Rotationsbewegungen oder ein Auf und Ab erzeugen, indem Sie den Plug an der Basis festhalten. Das sorgt für eine zusätzliche Stimulation Ihres Anus.

thumb_up
Bewerten Sie als Erster Silikon-Analvibrator Rocket