Keuschheitsgürtel mit Elektrostimulation

Keuschheitsgürtel mit Elektrostimulation
starZUR WUNSCHLISTE HINZUFÜGEN
todayVoraussichtliche Zustellung am
Do. 29 August
Di. 27 August
49,90 €
KOSTENLOSE Lieferung nach Deutschland und Österreich
Eine oder mehrere Optionen hinzufügen:
info_outlineProduktdetails
  • Durchmesser : 3,5 cm
Bestseller der Kategorie Penisgurte und Peniskäfige

Sie wollen sichergehen, dass Ihr Partner während Ihrer Abwesenheit auch tatsächlich treu ist? Oder suchen Sie ein Folterinstrument für eine heiße Bondage-Session? Für beide Fälle ist der Keuschheitsgürtel mit Elektrostimulation perfekt geeignet.

Der Peniskäfig besteht aus PVC, einem sehr rigiden Material, sodass keine Erektion möglich ist, sobald der Penis im Ruhezustand darin eingeschlossen wurde. Allein das Tragen eines Keuschheitsgürtels kann erregen und Ihr Vorspiel quälend in die Länge ziehen. Die vier Ringe mit unterschiedlichen Durchmessern ermöglichen Ihnen, dem Peniskäfig die richtige Größe für Ihren Penis und Ihre Hoden zu geben. Für den besonderen Kick wird auch ein Schloss mit zwei Schlüsseln geliefert, sodass nur derjenige, der den Schlüssel hat, den Penis wieder befreien kann.

Wenn Sie noch einen Schritt weitergehen möchten, und der Penisfolter einen kleinen Lustschmerz hinzufügen möchten, dann können Sie mit der Fernbedienung die Elektrostimulation starten. Das Sextoy reagiert auf Knopfdruck!

Der Keuschheitsgürtel – SM-Sextoy für Männer

Der Keuschheitsgürtel ist eigentlich ein aus dem Mittelalter bekannter Gürtel aus Stahl, der in seiner modernen Form vor allem im BDSM-Bereich zum Einsatz kommt. In diesem Fall handelt es sich um einen Peniskäfig aus transparentem Plastik. Der Penis des Mannes wird darin eingeführt und eingeschlossen, sodass keine externe Stimulation an die hocherogene Zone des Mannes dringen kann. Der sexuelle Entzug ist wie eine Art Folter für den Träger des Keuschheitsgürtels und sorgt dafür, dass die Lust und Erregung noch weiter gesteigert werden, sobald der Penis aus dem Käfig befreit wird.

Die Elektrostimulation: die Lust am Schmerz

Bei Sexspielzeugen mit Elektrostimulation werden kleine Stromstöße an Ihre empfindlichsten Stellen geschickt, die für einen Lustschmerz sorgen. Diese Form der Stimulation findet sich häufig im BDSM, ist aber auch bei anderen Spielarten beliebt. Insbesondere dann, wenn Sie auf der Suche nach neuen und ungewöhnlichen Lusterfahrungen sind. Wenn Sie sich schon mit Sexspielzeugen mit Vibrationen, Rotationen oder einer Stoßfunktion auskennen, dann ist vielleicht die Elektrostimulation für Sie eine Möglichkeit, sich einmal anders zu amüsieren. Mit Elektrosex-Toys erfahren Sie bisher unbekannte Lustgefühle und lernen Ihre eigenen Grenzen kennen.

So funktioniert der Keuschheitsgürtel mit Elektrostimulation

Der Peniskäfig aus durchsichtigem Plastik ist für einen Penis im Ruhezustand gedacht, da der Keuschheitsgürtel eine Erektion verhindern soll. Damit dieses BDSM-Sexspielzeug die richtige Größe für Ihren Penis hat, suchen Sie den Ring in der passenden Größe für Ihren Penis und Ihre Hoden aus. Im Lieferumfang finden Sie vier offene Ringe in unterschiedlichen Größen. Sie haben die Wahl zwischen einem Durchmesser von 3,5 cm, 4,5 cm und 5 cm. Schieben Sie die beiden weißen Stifte in die dafür vorgesehenen Löcher des von Ihnen gewählten Rings und drücken Sie die Stifte so weit wie möglich hinein. Führen Sie Ihre Hoden durch den Plastikring und lassen Sie dann Ihren Penis in den Peniskäfig gleiten, sodass die weißen Stifte nun auch in den dafür vorgesehenen Löchern im Peniskäfig stecken. Achten Sie darauf, dass die beiden schwarzen Kappen aus Plastik, die ganz vorne im Peniskäfig liegen, richtig positioniert sind. Die beiden Nippel müssen durch die beiden Löcher nach draußen schauen. Befestigen Sie dann das kleine Schloss an dem mittleren der weißen Stifte und nehmen Sie die Schlüssel an sich.

Das Kabel, das die Fernbedienung mit dem Keuschheitsgürtel verbindet, wird auf der einen Seite in die Fernbedienung gesteckt. Auf der anderen Seite befinden sich zwei Enden, deren Stifte in die schwarzen Nippel am Peniskäfig eingesteckt werden. Dort befindet sich jeweils ein kleines Loch, in das die silberfarbenen Stifte eingesteckt werden.

Bevor Sie die Elektrostimulation starten sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Penis korrekt positioniert ist. Die Stromstöße funktionieren nur dann, wenn auf beiden Seiten Hautkontakt besteht.

So funktioniert der Keuschheitsgürtel mit Elektrostimulation:

1. Legen Sie die beiden LR03-Batterien in die Fernbedienung ein.

2. Drücken Sie auf die Taste ON. Die Zahl „15“ erscheint auf dem Display. Dabei handelt es sich um die maximal erlaubte Nutzungsdauer für dieses Elektrosex-Toy. Drücken Sie erneut auf ON, um alle verfügbaren Programme anzusehen.

3. Drücken Sie auf MODE, um sich durch alle Programme durchzuschalten.

4. Drücken Sie auf S/P, um Geschwindigkeit & Intensität zu ändern. Auf dem Display erscheinen die beiden Möglichkeiten Speed und Power. Mit den Tasten ON und OFF können Sie die Geschwindigkeit (Speed) und Intensität (Power) ändern.

5. Nach 15 Minuten schaltet sich das Sextoy von alleine aus.

Kunden-Feedback
Bon qualité prix
Von c.parici
Confortable, facile d'utilisation. Aspect soignée. Rien à redire. Sauf qu'il manque une notice pour l'utilisation du boitier.
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right