Hentai – Porno auf Japanisch

Veröffentlicht am 31. Januar 2019 von Lisa

Was ist Hentai eigentlich?

Hentai ist ein Wort, das aus dem Japanischen stammt. Es bedeutet so viel wie „Abnormation“ oder „Perversion“. Es steht aber für sexy Mangas oder Animes mit pornographischen Inhalten. Meist handelt es sich dabei um Szenen, in denen Hentai-Figuren Sex mit Monstern haben und dabei Fetische oder BDSM-Fantasien ausleben. Hentai-Comics haben also einen starken Bezug zu Sexualität und Pornos.

Im Bereich der erotischen Hentai-Comics und Animes gibt es zahlreiche Unterformen, die nach den sexuellen Vorlieben oder Zielgruppen eingeteilt werden. Hentai-Pornos, in denen es um heterosexuelle Beziehungen geht, werden zum Beispiel in „Ero“ und „Ladie’s Comic“ unterteilt. Erstere richten sich an Männer, während sich die „Ladie’s Comics“ an Frauen richten. In Hentai-Animes, bei denen es um homosexuelle Beziehungen geht, dann wird genauso unterteilt. Bei den so genannten „Yaoi“ handelt es sich um Hentais mit Sex unter Schwulen und bei den „Yuri“ handelt es sich um Sex von lesbischen Frauen. Hentais für Schwule sind in Japan sehr selten. Sie sind jedoch nicht zensiert und damit für alle zugänglich.

In der Regel geht es bei dem Sex in Hentai-Mangas um sexuelle Fetische, die an den Figuren oder in der Geschichte dargestellt werden. Bei den weiblichen Figuren handelt es sich in den Hentai-Filmen häufig um Frauen mit großem Busen, die „Bakunyu“ genannt werden, oder um Zwitter, die so genannten „Futanari“.

Hentai-Videospiele: für eine heiße Kombi aus Videospielen und Sex

Hentais sind so beliebt, dass es mittlerweile auch Hentai-Videospiele gibt. Die Beliebtheit dieser Videospiele geht hauptsächlich darauf zurück, dass die Hauptdarstellerinnen dieser Videospiele sehr schön dargestellt sind. Es handelt sich meist um ein wunderschönes Manga-Mädchen mit weiblichen Kurven, mit der die Spieler unglaubliche Abenteuer erleben. Die Hentai-Hauptdarstellerin in den sexy Videospielen überzeugt immer mit ihrer Schönheit und ihrem Sexappeal. In den Hentai-Videospielen kommen natürlich auch hin und wieder Sexszenen vor, die die Fantasie der Spieler anregen. Die Leser, Zuschauer oder Spieler von japanischen Hentais sind meist selber Anhänger von Fetischen, die in den jeweiligen Hentais dargestellt werden.

Damit Sie die erotischen Fantasien, die durch die Hentais geweckt werden, auch in Ihrer eigenen Wirklichkeit ausleben können, haben wir bei LOVEANDVIBES bewusst einige besondere Artikel in unser Sortiment aufgenommen. Einige unserer Sexpuppen für Männer erinnern an die gut aussehenden Hentai-Heldinnen mit den heißen Kurven. Sie finden in unserem Onlineshop für Sextoys und Erotikartikel zum Beispiel eine realistische Liebespuppe mit großen Brüsten und japanisch angehauchten Zügen, die an die Heldinnen aus der „Pussy Saga“ erinnert.

Sie sind eine Frau und haben bisexuelle Fantasien? Mit unserer aufblasbaren Sexpuppe Celia können Sie diese Fantasien ausleben. Die dunkelhaarige Love Doll mit den blauen Augen eignet sich perfekt, um das berühmte Hentai-Spiel „Crush Crush“ nachzuspielen.

Auch für die Blowjob-Fans unter Ihnen haben wir eine passende aufblasbare Blowjob-Gummipuppe im Sortiment. Oder muss Ihre Sex Doll anstatt einem weit geöffneten Mund einen Penisvibrator haben? Dann lassen Sie sich von unserer aufblasbaren männlichen Sexpuppe verwöhnen. Holen auch Sie sich den Hentai mit einer aufblasbaren Manga-Sexpuppe nach Hause!

Für die Liebhaber von Sex mit Zwittern gibt es eine ganz eigene Unterkategorie der transsexuellen Liebespuppen. Sie kann von Männern und Frauen gleichermaßen verwendet werden. Wenn für Sie wichtig ist, ein besonders lebensechtes Sexspielzeug zu haben, dann können Sie anstatt der aufblasbaren Zwitter-Sexpuppe auch einen unserer realistischen zweigeschlechtlichen Torso-Masturbatoren aus Silikon kaufen. Ein transsexueller Ladyboy-Masturbator bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten der Selbstbefriedigung. Sie können in den Anus eindringen oder sich von dem 19 cm langen und 4,4 cm breiten Penisdildo verwöhnen lassen. Natürlich darf bei dem Shemale-Sextoy auch die große Brust nicht fehlen.

Auch wenn Sie mit diesen Hentai-Sextoys Ihre virtuellen erotischen Fantasien ausleben können, muss weiterhin zwischen Wirklichkeit und Fiktion unterschieden werden. Die prickelnde Mischung aus Anime und Porno weckt bei vielen ganz neue erotische Wünsche, die manchmal jedoch sehr weit in ungewöhnliche Fetische oder ein starkes Dominanz-Verhalten abdriften können.