Das Geheimnis der weiblichen Selbstbefriedigung

In der Vergangenheit gehörte es sich nicht, über die weibliche Selbstbefriedigung zu sprechen. Heute ist die Masturbation von Frauen kein Tabuthema mehr. Viele Frauen sprechen offen darüber, wie sie masturbieren und wie sie dadurch ihren eigenen Körper und die eigene Lust besser kennenlernen. Auch Frauenpornos oder Videos über masturbierende Frauen sind heute geläufig und dienen einigen Frauen als Appetitmacher und Ideengeber.

Zahlen zur Selbstbefriedigung von Frauen

Zur weiblichen Masturbation gibt es einige Zahlen, die zeigen, dass sich dieses Thema enttabuisiert hat. In Frankreich zum Beispiel gaben in den 1970er Jahren nur 19% der Frauen offen zu, sich selbst zu befriedigen. Heute hat sich diese Zahl fast vervierfacht. 74% der französischen Frauen sagen aus, mindestens ein Mal masturbiert zu haben. 52% der Französinnen sagen aus, regelmäßig zu masturbieren.

In einigen Ländern ist die Selbstbefriedigung von Frauen sogar noch weiter verbreitet. In den Niederlanden sagen 91% der Frauen aus, sich selbst zu befriedigen. Davon tun es 73% sogar regelmäßig.

Zu dem Thema der weiblichen Selbstbefriedigung gibt es aber auch noch ein paar andere interessante Zahlen. 46% der Frauen erreichen bei der Masturbation einfacher einen Orgasmus als beim Sex!

Fast ein Drittel der Frauen nutzt ein Sexspielzeug

Laut einer Studie des französischen Meinungsforschungsinstituts Ifop geben 65% der Frauen zwischen 18 und 24 Jahren zu, zu masturbieren und ihrem Partner davon zu erzählen. Bei den Frauen über 60 sind es nur 38%, die auch in ihrer Partnerschaft offen über Selbstbefriedigung sprechen.

Die Selbstbefriedigung bleibt nach wie vor ein Thema, über das nicht unbedingt offen gesprochen wird. Das ist auch verständlich. Es ist aber ein Thema, das in unserer Gesellschaft präsent ist. Und das ist auch gut so. Denn Studien zeigen, dass die regelmäßige Selbstbefriedigung mit oder ohne Sexspielzeug dabei hilft, ein ausgefülltes Sexleben zu haben.

Die besten Sextoys für die weibliche Selbstbefriedigung

Das Internet ist voll von Informationen über die Selbstbefriedigung von Frauen. Eine gezielte Suche bringt Ihnen nicht nur zahlreiche Ergebnisse von Sexshops mit Sextoys für Frauen, sondern auch Videos mit masturbierenden Frauen, in denen Sie sich Anregungen holen können.

Wenn Ihnen die manuelle Masturbation mit den eigenen Fingern nicht mehr ausreicht oder Sie nach Abwechslung suchen, dann kann Ihnen das passende Sexspielzeug dabei helfen, Ihr Solovergnügen etwas aufzupeppen. Mit den unterschiedlichen Funktionen und Formen können die richtigen Frauen-Toys die weiblichen erogenen Zonen perfekt stimulieren. Dazu müssen Sie nur wissen, ob Sie eher der vaginale oder klitorale Typ sind und wie Sie am liebsten kommen.

Wir möchten Ihnen hier unsere drei besten Sextoys für Frauen vorstellen, die sich sehr gut für die weibliche Selbstbefriedigung eignen:

Nummer 1 der besten Frauen-Toys: der Dildo! Der Dildo steht auf dem Podium der besten Sexspielzeuge für Frauen ganz oben. Nach dem Vorbild eines erigierten Glieds geformt wird er einfach vaginal eingeführt und manuell auf- und abbewegt. Wenn Ihnen ein einfacher Naturdildo nicht ausreicht, dann können Sie auch einen Dildo mit Vibrationsfunktion oder einer Stoßfunktion wählen. Natürlich gibt es auch zahlreiche andere Dildos, wie Doppeldildos, Spritzdildos oder Analdildos. Sie müssen sich natürlich nicht auf einen einzigen Dildo beschränken, sondern können einfach gleich zwei oder drei Dildos aus unserem Sexshop bestellen. Unsere Empfehlung für den besten Dildo für Frauen: der gekrümmte XXL-Naturdildo mit Saugfuß. Er sieht realistisch aus und hat mit einer Länge von 20 cm und einem Durchmesser von 4,4 cm Traummaße!

Nummer 2 der besten Sexspielzeuge für Frauen: der Rabbit-Vibrator. Der Rabbit-Vibrator ist mit seiner Hauptrolle in der amerikanischen Serie „Sex and the City“ ganz groß rausgekommen und zählt auch heute noch zu den beliebtesten Frauen-Sextoys. Dank des eingebauten Motors bringt dieser Vibrator mit Klitorisreizer Vagina und Lustperle gleichzeitig zum Beben. Unter unseren verschiedenen Rabbit-Vibratoren für Frauen möchten wir Ihnen besonders ein Modell ans Herz legen: Der Rabbit mit Rotations- und Stoßfunktion verfügt über einen kleinen pinken Schmetterling, der Ihr Lustzentrum verwöhnt. Die 12 Modi bringen Abwechslung und heftige Orgasmen.

Nummer 3 der besten Sextoys für Sie: der Klitoris-Stimulator. Der Oberbegriff des Klitorisstimulators ist weit gefasst. Es kann sich hierbei um einen Muschelvibrator, einen Auflegevibrator, eine verspielte Vibro-Ente für die Badewanne oder einen Slipvibrator handeln. Gemeinsam haben diese Frauen-Sextoys die gezielte Stimulation der Klitoris. Für uns ist der Butterfly-Strapon in Muschelform einer der Bestseller, den wir auch Ihnen gerne empfehlen möchten. Es handelt sich hierbei um ein sehr diskretes Sextoy, das mit dem kleinen schmalen Innendildo auch vaginal verwöhnt, während die weiche Innenseite der Muschel auf der Klitoris aufliegt. Die Vibrationen und Rotationen sorgen gemeinsam für eine lustvolle Intimmassage. Die Fernbedienung dieses Butterfly-Vibrators ist kabellos, sodass Sie das Sexspielzeug auch zu zweit nutzen können.

Die Auswahl an Sexspielzeugen für Frauen ist sehr groß. Nur Sie selbst wissen, was für Sie am erregendsten und am lustvollsten ist. Das beste Sextoy für Sie ist ganz sicher das, mit dem Sie Ihre heimlichen Fantasien ausleben können. Wenn Sie zu einem Artikel eine Frage haben oder eine Produktberatung benötigen, dann steht Ihnen unser Team sehr gerne zur Verfügung.