Die weibliche Brust - eine wichtige erogene Zone

Der Oktober ist jedes Jahr Brustkrebsmonat. Das nehmen wir bei LOVEANDVIBES zum Anlass, Ihnen unsere besten Sextoys für die Stimulation dieser weiblichen erogenen Zone vorzustellen.

Die empfindlichste Stelle am Busen ist sicherlich die Brustwarze. Wird diese erogene Zone mit den Händen, der Zunge oder einem Sexspielzeug stimuliert, dann löst dies im Gehirn ähnliche Reize aus, wie die Stimulation von Klitoris oder Vagina. Ein Nebeneffekt dieser Stimulation, der vielen Frauen und bestimmt auch Männern sehr gut gefällt, ist die Vergrößerung der Brust von bis zu 25%. Es geht also nicht nur um den Spaß an der Lust, sondern auch um eine größere und festere Brust! Wenn auch Sie Ihrem Busen etwas Gutes tun möchten, dann entdecken Sie unsere Tipps für die Reizung von Brust und Brustwarzen.

Nippelklemmen für die Mutigen

Die sogenannten Nippelklemmen oder Nippelklammern werden häufig der Kategorie der BDSM-Sexspielzeuge zugeordnet. Wenn man auf die punktuelle Stimulation der Brustwarze steht, dann ist eine Brustwarzenklammer ein absolutes Muss für die Sextoy-Sammlung. Das Prinzip dieses Frauen-Toys ist ganz einfach: An jeder Brustwarze wird eine kleine Klemme befestigt. Bei den meisten Modellen hilft Ihnen eine kleine Feststellschraube dabei, den für Sie richtigen Druck zu finden. Sobald die Nippelklemmen richtig sitzen, haben sowohl Sie als auch Ihr Partner die Hände frei, um andere erogene Zonen zu stimulieren. In der Regel kommen die Nippelklammern nicht alleine daher. Häufig werden sie in Kombination mit anderen Sextoys genutzt. So gibt es zum Beispiel Halsbänder, an denen passende Nippelklemmen befestigt sind. Manche Nippelstimulatoren sind auch mit hübschen Federn geschmückt oder verfügen über einen O-Ring zur Befestigung einer Leine.

Pumpen und Sauger für die Brüste

Für die Stimulation der ganzen Brust gibt es auch tolle Sexspielzeuge für das weibliche Solovergnügen. Bei Brustpumpen zum Beispiel wird meist eine Saugschale auf die gesamte Brust gelegt. Mit einer manuellen oder automatischen Pumpe wird dann ein Unterdruck unter der Saugschale erzeugt, der die Durchblutung der in der Brust vorhandenen Blutgefäße sorgt. Das stimuliert und vergrößert die Brust. Der Kreativität der Sextoy-Hersteller sind natürlich keine Grenzen gesetzt, sodass es zahlreiche unterschiedliche Modelle gibt, bei denen zum Beispiel eine Rotationsfunktion oder ein Nippelvibrator integriert wurde.

Elektrostimulation für eine besonders aufregende Stimulation der Brust

Die Elektrostimulation ist eine Technik, die nicht nur im Muskeltraining, sondern auch bei Sexspielzeugen eingesetzt wird. Wie der Name vermuten lässt, sorgen bei Sexspielzeugen mit Elektrostimulation leichte Stromstöße für die Reizung der jeweiligen erogenen Zone. Sie selbst müssen bei den Reizstrom-Sextoys nur die Fernbedienung bedienen und können ansonsten genießen.

Die erotische Stimulation der weiblichen Brust ist etwas, das auf keinen Fall bei Vorspiel, Selbstbefriedigung oder Sex außer Acht gelassen werden sollte. Es heißt sogar, dass dadurch das Brustkrebsrisiko gesenkt werden kann, auch wenn es dafür keinerlei wissenschaftlichen Beweis gibt.